Datenschutz

Datenschutzerklärung
Im Fol­gen­den in­for­mie­ren wir über die Er­he­bung und Be­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten bei Nut­zung der Web­site www.le­pa­tron.ch (nach­fol­gend «Web­site»).

Identität des Verantwortlichen
ORI­OR Menu AG Le Pa­tron, Rohr­matt­stras­se 1, 4461 Böck­ten, Schweiz; ein Un­ter­neh­men der ORI­OR Grup­pe

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Sie er­rei­chen den zu­stän­di­gen Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten un­ter: Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter der ORI­OR AG, Dufour­stras­se 101, 8008 Zü­rich, Schweiz oder un­ter datenschutz@orior.ch  

Verarbeitungszwecke und Grundlage
Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt zur Ana­ly­se des In­ter­net­ver­kehrs un­se­rer Web­site und zur Ver­bes­se­rung der Funk­tio­na­li­tät un­se­rer Web­site. Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ist zur Wah­rung un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen er­for­der­lich. 

Datenkategorien und Datenherkunft
Wir ver­ar­bei­ten die Da­ten, die im Rah­men der Nut­zung un­se­rer Web­site ent­ste­hen bzw. die Da­ten, die von Ih­nen an­ge­ge­ben wer­den.

Empfänger
Ihre Da­ten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Wir ar­bei­ten je­doch mit IT-Pro­vi­dern, wel­che für die Si­che­rung sämt­li­cher Da­ten ver­ant­wort­lich sind.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
Bei der bloss in­for­ma­to­ri­schen Nut­zung der Web­site er­he­ben wir kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, mit Aus­nah­me der Da­ten, die Ihr Brow­ser über­mit­telt, um Ih­nen den Be­such der Web­site zu er­mög­li­chen.
Die­se sind:

  • IP-Adresse 
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser 
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Verwendung von Cookies für funktionale Zwecke
(1) Wei­ter­hin wer­den bei Nut­zung der Web­site Coo­kies auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ih­rer Fest­plat­te dem von Ih­nen ver­wen­de­ten Brow­ser zu­ge­ord­net ge­spei­chert wer­den und durch wel­che der Stel­le, die den Coo­kie setzt (in die­sem Fall also uns), be­stimm­te In­for­ma­tio­nen zu­flies­sen. Sie die­nen dazu, das In­ter­net­an­ge­bot ins­ge­samt nut­zer­freund­li­cher und ef­fek­ti­ver zu ma­chen.

(2) Die­se Web­site nutzt fol­gen­de tran­si­en­te Coo­kies (tem­po­rä­rer Ein­satz) und per­sis­ten­te Coo­kies (zeit­lich be­schränk­ter Ein­satz):
Tran­si­en­te Coo­kies wer­den au­to­ma­ti­siert ge­löscht, wenn Sie den Brow­ser schlies­sen. Dazu zäh­len ins­be­son­de­re die Ses­si­on-Coo­kies. Die­se spei­chern eine so­ge­nann­te Ses­si­on-ID, mit wel­cher sich ver­schie­de­ne An­fra­gen Ih­res Brow­sers der ge­mein­sa­men Sit­zung zu­ord­nen las­sen. Da­durch kann Ihr Rech­ner wie­der­er­kannt wer­den, wenn Sie auf die Web­site zu­rück­keh­ren. Die Ses­si­on-Coo­kies wer­den ge­löscht, wenn Sie sich aus­log­gen oder Sie den Brow­ser schlies­sen. Per­sis­ten­te Coo­kies wer­den au­to­ma­ti­siert nach ei­ner vor­ge­ge­be­nen Dau­er ge­löscht, die sich je nach Coo­kie un­ter­schei­den kann. Sie kön­nen die Coo­kies in den Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers je­der­zeit lö­schen. 

(3) Sie kön­nen Ihre Brow­ser-Ein­stel­lung ent­spre­chend Ih­ren Wün­schen kon­fi­gu­rie­ren und z. B. die An­nah­me von Third-Par­ty-Coo­kies oder al­len Coo­kies ab­leh­nen. Wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie dann even­tu­ell nicht alle Funk­tio­nen die­ser Web­site nut­zen kön­nen.

Einsatz von Google Analytics
(1) Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. («Goog­le»). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. «Coo­kies», Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung der Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Wir ha­ben zu­dem auf die­ser Web­site Goog­le Ana­ly­tics um den Code «an­ony­mi­zeIP» er­wei­tert. Dies ga­ran­tiert die Mas­kie­rung Ih­rer IP-Adres­se, so­dass alle Da­ten an­onym er­ho­ben wer­den. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt.

(2) Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se In­for­ma­ti­on be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­site-Ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site-Nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

(3) Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Dauer der Speicherung
So­weit nicht an­ders an­ge­ge­ben, spei­chern wir Nut­zungs­da­ten oder an­de­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten so lan­ge, wie wir dies zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Ge­set­ze als not­wen­dig oder an­ge­mes­sen er­ach­ten, oder so lan­ge, wir es für die Zwe­cke, für die sie be­ar­bei­tet wer­den, als not­wen­dig er­ach­ten. Wir lö­schen Ihre Da­ten, so­bald die­se nicht mehr be­nö­tigt wer­den und auf je­den Fall nach Ab­lauf der ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­nen ma­xi­ma­len Auf­be­wah­rungs­frist.

Rechte der betroffenen Person
Ih­nen ste­hen bei Vor­lie­gen der ge­setz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen fol­gen­de Rech­te zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Aus­ser­dem steht Ih­nen ein je­der­zei­ti­ges Wi­der­spruchs­recht ge­gen die Ver­ar­bei­tung zu, die auf ei­ner von Ih­nen er­teil­ten Ein­wil­li­gung oder un­se­ren be­rech­tig­ten In­ter­es­sen be­ruht.
Für die Gel­tend­ma­chung Ih­rer Rech­te kon­tak­tie­ren Sie bit­te den zu­stän­di­gen Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten un­ter datenschutz@orior.ch.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie kön­nen sich bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu be­schwe­ren, wenn Sie der An­sicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht recht­mäs­sig er­folgt. 

Datensicherheit
Wir un­ter­hal­ten ak­tu­el­le tech­ni­sche Mass­nah­men zur Ge­währ­leis­tung der Da­ten­si­cher­heit, ins­be­son­de­re zum Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten vor Ge­fah­ren bei Da­ten­über­tra­gun­gen so­wie vor Kennt­nis­er­lan­gung durch Drit­te. Die­se wer­den dem ak­tu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chend je­weils an­ge­passt. 

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir be­hal­ten uns das Recht vor, die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung je­der­zeit zu än­dern. Das Da­tum der letz­ten Ak­tua­li­sie­rung fin­den Sie am Ende der Da­ten­schutz­er­klä­rung. 

Stand: 15.06.2018

Unsere Partner

Alle anzeigen
Kontakt aufnehmen